St. Antonius Oberlahr

Heilige Messe


Samstags - Vorabendmesse um 17.30 Uhr
Sonntags - Heilige Messe um 10.30 Uhr


Die Pfarrei St. Antonius heute

Die kath. Kirchengemeinde St. Antonius bildet heute zusammen mit den vier Pfarreien Asbach, Buchholz, Ehrenstein, Windhagen und dem Pfarrektorat Limbach den Seelsorgebereich „Rheinischer Westerwald". Der Seelsorgebereich mit rund 11.000 Katholiken ist einer von 183 Seelsorgebereichen im Erzbistum Köln und gehört zum Dekanat Eitorf-Hennef. Die Pfarrei St. Antonius mit etwa 1.700 Katholiken ist die südlichste Pfarrei des Erzbistums im Westerwald.

Die Pfarrei umfasst den im Erzbistum Köln gelegenen Teil der Verbandsgemeinde Flammersfeld, dessen Bevölkerung historisch bedingt überwiegend evangelischen Glaubens ist. Eine Ausnahme bilden hierbei die Orte Oberlahr und Burglahr, in denen - ebenfalls historisch bedingt - überwiegend Katholiken leben.

Rechtlicher Träger der Pfarrei ist der Kirchenvorstand. Der Kirchenvorstand schließt für die Kirchengemeinde Rechtsgeschäfte ab, verwaltet in Zusammenarbeit mit dem erzbischöflichen Generalvikariat in Köln, der Rendantur in Eitorf und dem Kirchengemeindeverband in Asbach die Finanzen und die Liegenschaften der Pfarrei, wie z. B. Kirche, Pfarrhaus, Kindergarten, Pfarrheim oder Friedhof.

Auf lokaler Ebene koordinieren die Ortskirchenräte kirchliche Aktivitäten, die primär auf den jeweiligen Ort bezogen sind. Gleichzeitig sind sie das Bindeglied zwischen den Gläubigen und dem Pfarrgemeinderat. Der Ortskirchenrat in Oberlahr besteht zur Zeit aus 8 Mitgliedern. Da es sich im Gegensatz zum Pfarrgemeinderat um ein offenes Gremium handelt, sind interessierte Menschen gerne willkommen, um sich z. B. in bestimmten Projekten oder auch zeitlich befristet vor Ort kirchlich zu engagieren.

In der Pfarrei sind unterschiedliche Gruppierungen aktiv. So gibt es die Meßdienergruppe, den Kinderchor „Kitty Kids", den „Spontichor", den Kirchenchor „Cäcilia", die DPSG-Pfadfinder Stamm Isenburg Schürdt / Oberlahr oder die Katholische Frauengemeinschaft.

Feste Bestandteile im Gemeindeleben sind die Kirmes im Januar am Wochenende nach dem Patronatsfest und das Pfarrfest Ende August / Anfang September.

Das diesjährige Pfarrfest findet am 20.08. und 21.08.2011 statt, da am regulären Termin, dem ersten Septemberwochenende, unser neuer leitender Pfarrer Werner Friesdorf in sein Amt eingeführt wird.

Pfarrheim.JPGDas 1999 erbaute und modern eingerichtete Pfarrheim kann für vielfältige Veranstaltungen gemietet werden. Es verfügt über eine voll ausgestatte Küche mit Kühlraum und Theke im Foyer sowie einem Saal, der in zwei Größen abgetrennt werden kann. Eine behindertengerechte Toilette ist ebenfalls vorhanden. Ob Geburtstag, Kinderkommunion, Taufe oder sonstige Anlässe, das Pfarrheim bietet Platz für bis zu 100 Personen.

 Die Mietpreise erfragen Sie bitte im Pfarrbüro. Das Pfarrheim verfügt über eine voll ausgestatte Küche mit Kühlraum und Theke im Foyer sowie einem Saal, der in zwei Größen abgetrennt werden kann. Eine behindertengerechte Toilette ist ebenfalls vorhanden. Ob Geburtstag, Kinderkommunion, Taufe oder sonstige Anlässe, das Pfarrheim bietet Platz für bis zu 100 Personen. Die Mietpreise erfragen Sie bitte im Pfarrbüro.

Ansprechpartner in Oberlahr

Pfarrbüro: Regina Rüth
Kirchstr. 3, 57641 Oberlahr

E-Mail unter :Kirche-Oberlahr.ww(at)t-online.de

Telefon: (0 26 85) 3 00
Telefax: (0 26 85) 10 56

 


Alle weiteren Informatioen  und Aktivitäten finden Sie unter der der Website :

 

Seesorgebereich Rheinischer Westerwald