Ärztliche Versorgung

Ärzte & Kankenhäuser

Notruf: 112 (Rettungsleitstelle)

DRK-Krankentransport: Tel.: 19222 aus allen Ortsnetzen

Benutzen Sie Notruf-Nummern wirklich nur im Notfall. Es kann Menschenleben kosten, wenn die Leitungen durch "normale" Anliegen blockiert sind.

 

Ärzte vor Ort:

Margarete Radacki
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Bahnhofstr. 63
57641 Oberlahr
Telefon: 02685/1002

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

Der Notfalldienst der niedergelassenen Ärzte des Bezirkes Flammersfeld/Horhausen ist zu den Zeiten des organisierten Notfalldienstes:

Freitag von 17.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr
Mittwoch von 12.00 Uhr bis Donnerstag 8.00 Uhr
Feiertags vom Vortag von 17.00 Uhr bis zum nächsten Wochentag 8.00 Uhr

unter der Tel.Nr. 0700/100900100 zu erreichen.

Durch diese Maßnahme entfällt die zeitraubende Suche nach der Telefonnummer des Bereitschaftsarztes. Somit ist in Notfällen eine schnellere Kontaktaufnahme gewährleistet. Die Rufweiterleitung ist für den Anrufer nicht mit Kosten verbunden.

 

Zahnärztlicher Notfalldienst:

Im Landkreis - Altenkirchen

Notrufzentrale für den zahnärztlichen Notfalldienst 0180/5040308

Samstag 8.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr, an Feiertagen von 8.00 Uhr bis zum nachfolgenden Tag 8.00 Uhr

Augenärztlicher Notdienst:

Im Landkreis Altenkirchen/Westerwald 0180/5112066

Apotheken-Notdienst

Der Apotheken-Notdienst ist täglich über 24 Stunden jeweils neu ab 8.30 Uhr unter der Tel.Nr. 09005/258825 plus der jeweiligen Postleitzahl zu erfragen (für Oberlahr wäre dies z. B. 09005/258825/57641 - 0,25 € die Minute). Aus dem Mobilfunknetz wählt man die Tel.Nr. 01805-258825 plus jeweiliger Postleitzahl (0,12 € die Minute). Wählt man die Postleitzahl nicht, erfolgt eine Menüführung und die Postleitzahl wird dann eingegeben.

Krankenhäuser:

DRK Klinikum Westerwald
Leuzbacher Weg 21
57610 Altenkirchen
Telefon: 02681/88


Fachklinik Altenkirchen
Heimstr. 8
57610 Altenkirchen
Telefon: 02681/943